Google+

DELICANTO - „Hier isst die Welt“ - bei der KPM

 

Ein Treffpunkt der Nationen und Generationen am 2./ 3. Juli 2016

 

Vom 2. - 3. Juli 2016 erwartet die deutsche Hauptstadt ein Ereignis der besonderen Art. Unter Federführung der City Stiftung Berlin wird in Zusammenarbeit mit dem Büro des Bundestagsabgeordneten Johannes Selle in der Königlichen Porzellan-Manufaktur Berlin (KPM) ein weltoffener Dialog der Nationen und Generationen initiiert, bei dem der kulturelle Austausch und die kulinarische Traditionen im Mittelpunkt stehen.


Unter dem Motto DELICANTO – „Hier isst die Welt“ erhalten die in Berlin ansässigen diplomatischen Vertretungen zwei Tage lang die Gelegenheit, sich kulturell, touristisch und kulinarisch vorzustellen. Ziel ist es, das pulsierende Leben der Hauptstadt mit dem kosmopolitischen Flair von Menschen aus verschiedenen Kontinenten auf einem Marktplatz der Nationen zu einem facettenreichen Mosaik zusammenzuführen.


Umrahmt wird das farbenfrohe Geschehen durch ein vielfältiges kulturelles Bühnenprogramm.


In Berlin und Brandenburg leben etwa 860.000 Menschen mit Migrationshintergrund. DELICANTO – „Hier isst die Welt“ begreift die Internationalität Berlins als Chance und bietet eine Bühne des Dialogs und der Begegnung zwischen Menschen unterschiedlicher Nationalität, Kultur und Herkunft. Ein wechselseitiger Kulturtransfer und die Förderung der künstlerischen und kulinarischen Vielfalt Berlins werden durch DELICANTO sichtbar, hörbar und erlebbar. Eine besondere Rolle spielen die Themen Essen und Trinken - dazu gehören gesunde Ernährung, aber auch Mangelernährung und Lebensmittelnutzung, genauso wie vegane und vegetarische Kost.
Ort der Veranstaltung ist die KPM-World als Sitz der Königlichen Porzellan-Manufaktur Berlin. Seit ihrer Gründung durch Friedrich den Großen im Jahre 1763, steht die KPM Berlin für handgefertigten Luxus, stilprägendes Design und höchste Qualitätsansprüche. Sie eignet sich mit ihrem Unternehmenssitz in der Wegelystraße in unmittelbarer Nähe des S-Bahnhofs Tiergarten hervorragend als Veranstaltungsort für einen Treffpunkt der Nationen und Generationen.

Programmhighlights 2016

Startpunkt für das Event im Juli 2016 ist die KPM Königliche Porzellan-Manufaktur in Berlin. Seien Sie dabei und freuen Sie sich auf besonders spannende Event-Highlights!

zur Programmübersicht

Lageplan der Berliner KPM


Nutzen Sie unseren Routenplaner. So finden Sie den besten Weg zum Event. Auch mit den öffentlichen Verkehrsmitteln ist die KPM sehr gut zu erreichen.

zum KPM Lageplan

City Stiftung - Wer sind wir

Die Stiftung führt Menschen und Unternehmen zusammen, die bereit sind, sich für ein lebens- und liebenswerten Stadtraum zu engagieren. Unter dem Zeichen "Das Blaue Herz"...

zur City Stiftung

Über 30 teilnehmende Botschaften

Folgen Sie uns